Werkstattmeister-Nutzfahrzeuge (m/w)

  • Burg, Sachsen-Anhalt
  • Vollzeit
  • 700€ Prämie

BENEFITS

  • Attraktive Vergütung
  • Leistungsabhängige Sonderzahlungen
  • 24 Tage Urlaub
  • Arbeiten in Burg
  • berufliche Weiterbildung

SPEZIELLE KOMPETENZEN

Fachkompetenz

  • Erfolgreich abgeschlossene Meisterausbildung als Kraftfahrzeugtechnikermeister/in oder Kfz-mechanikermeister/-in
  • 2-jährige Berufserfahrung als Werkstattleiter/in für Nutzfahrzeuge erforderlich
  • Zulassungen für Sicherheitsprüfung (SP) und Abgasuntersuchung (AU) erforderlich
  • Zulassung für Prüfung von Fahrtenschreibern und Kontrollgeräten nach §57b (Tachoprüfung) wünschenswert
  • Führerschein Klasse CE (Lastzüge und Sattelzüge)

Personelle Anforderungen

  • Kommunikativ
  • Führungserfahren
  • Belastbar (multifunktionell)

Methodenkompetenz

  • Routinierter Umgang mit MS-Office (Outlook, Word, Excel) und der Internetnutzung
  • Routinierter Umgang mit SAP-basiertem Werkstattprogramm
  • Routinierter Umgang mit Diagnoseprogrammen, wie MAN-cats und TEXA etc.
  • problemlösendes Denken, d.h. selbständig neue Lösungen für Probleme finden
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE AUFGABEN

Als Werkstattleiter/in-Nutzfahrzeuge sind Sie -in unserer Werkstatt für Nutzfahrzeuge in Burg - für die Planung von Arbeitsabläufen, das Anleiten von Fachkräften sowie die betriebliche Ausbildung verantwortlich. Folgende Tätigkeiten und Aufgaben gehören zu Ihrem Tagesgeschäft:
  • Organisation der Arbeitsabläufe in der Werkstatt, wie inhaltliche und terminliche Planung, Organisation und Steuerung
  • Annahme von Reparaturaufträgen
  • Durchführung von Fahrzeugdiagnosen
  • Beratung der Kunden zum Umfang des Reparaturauftrags
  • Materialerfassung und Erstellung von Kostenvoranschlägen
  • Vorbereiten der durchgeführten Aufträge bis zur Rechnungserstellung
  • Mitarbeiter einteilen, anleiten und fachlich unterstützen
  • Betriebliche Weiterbildungen organisieren und prüfen
  • Betriebliches Arbeitssicherheitsmanagement planen und kontrollieren
  • Betriebliches Qualitätsmanagement planen und kontrollieren
  • Überwachen der Ordnung und Sauberkeit in der Werkstatt
  • Kontrolle zur Einhaltung der Reparaturen nach Herstellervorgaben

INTERESSEN & FÄHIGKEITEN

Dieser Job passt zu Ihnen, wenn Sie eine Meisterausbildung als Kraftfahrzeugtechnikermeister/in oder Kfz-mechanikermeister/-in, erfolgreich abgeschlossen haben und bereits Erfahrung als Werkstattleiter/in sammeln konnten. Der Job als Werkstattleiter/in-Nutzfahrzeuge bei der Nutzfahrzeug-Service Burg GmbH erfordert  unter anderem von Ihnen die Führung von Mitarbeitern. Durch Ihre Art Aufgaben anzugehen, beeinflussen Sie Ihre Mitarbeiter, auf eine Weise zu denken und zu handeln, die erfolgreiche Arbeitsergebnisse als Ziel haben. Im Aufgabenbereich als Werkstattleiter/in-Nutzfahrzeuge sollten Sie überzeugend argumentieren. Sie sollten Ideen und Vorstellung anderer aufnehmen und diese Zielführend einsetzen und beeinflussen. Sie sollten Entscheidungen treffen und tragen können und wissen, wann Sie Verantwortung delegieren können.

STELLE EMPFEHLEN - 700€ VERMITTLUNGSPRÄMIE KASSIEREN!

BASISKOMPETENZEN

Funktionelle Kompetenz

  • Tatkraft und Begeisterung zeigen
  • Für langfristige Lösungen werben
  • Wesentliche Richtungsänderungen fördern oder einleiten
  • Maßnahmen vollständig planen und leiten
  • Gut mit Zeitdruck und gegensätzlichen Meinungen umgehen können

Selbstmanagementkompetenz

  • Initiative ergreifen
  • Erfindungsgabe einsetzen, um Dinge voranzubringen
  • Maßnahmen integrieren, um Ergebnisse zu erzielen
  • Anliegen von Mitarbeitern aufnehmen und bearbeiten
  • Ungewöhnliche Aufgaben als Herausforderungen betrachten
  • Bedürfnisse anderer ermitteln
  • Wissen, wann Anreize geboten werden müssen

Kommunikative Kompetenz

  • Charismatisch, vertrauenerweckend, Loyalität fördernd
  • Selbstbewusst Anweisungen erteilen
  • Andere für die Umsetzung von Aufgaben begeistern
  • Physischen Druck gut wegstecken können

ZUM UNTERNEHMEN

Nutzfahrzeug-Service Burg GmbH

Die Firma Nutzfahrzeug-Service Burg GmbH wurde im Jahre 1994 als Service-Werkstatt für LKW und Omnibusse, also Nutzfahrzeuge,  gegründet. Zu Ihren Kunden zählen neben Speditionen und Fuhrunternehmen aus dem Nah- und Fernverkehrsbereich, Kommunalbetriebe wie Feuerwehr, Stadtwirtschaft, Abfallwirtschaft, um einige zu nennen. Als Markenoffener Betrieb führt die Nutzfahrzeug-Service Burg GmbH Wartung, Pflege- und Reparaturarbeiten und Unfallinstandsetzungen an Fahrzeugen jeglicher Marken und Hersteller durch. Das Team der Nutzfahrzeug-Service Burg GmbH  freut sich auf Sie und heißt Sie schon jetzt im Namen aller Mitarbeiter herzlich willkommen.

  • Sitz: Burg (bei Magdeburg)
  • Website: Zur Unternehmenswebsite
  • Gegründet: 1994
  • Anzahl der Mitarbeiter: 8
  • Branche: Nutzfahrzeugservice
  • Expertise: Wartung, Pflege und Reparatur für LKW und Anhänger aller Fabrikate; Omnibusreparaturen; Karosserie- und Unfallinstandsetzung; gesetzliche Prüfungen wie HU, AU, SP, Behälter- und Kranprüfung, Tachografenüberprüfung