Heizungsbauer / Anlagenmechaniker (m/w/d)

  • Bördekreis, Sachsen-Anhalt
  • Vollzeit
  • 832
  • offerdetail
  • loc_832

AUF WAS SIE SICH FREUEN KÖNNEN

  • Sehr Attraktive Vergütung
  • Sehr sicherer Job
  • 5-Tage Woche
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
  • Keine Montagetätigkeit
  • Keine Schichtarbeit
  • Keine Wochenendarbeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Die Arbeitskleidung wird gestellt und gereinigt
  • Kostenfreie Weiterbildung - z.B. bei Geberit oder Buderus
  • Sehr gute Verkehrsanbindung mit Bus und Bahn
  • TOP-Technikausstattung - z.B. von Makita und Hilti
  • Sehr moderner Fuhrpark - z.B. VW T6 Busse
  • Firmenhandy wird gestellt
  • Duale Weiterbildung gerne möglich

FRAGEN & ANTWORTEN ZUM EINSTELLENDEN UNTERNEHMEN

  • Wie ist die Personalstruktur im Unternehmen?

    • Insgesamt sind es 12 Mitarbeiter, davon 3 Angestellte und 9 gewerbliche Arbeitnehmer.
  • Wie gehen die Mitarbeiter im Unternehmen miteinander um?

    • Sehr kollegial, aufgeschlossen und ungezwungen - man unterstützt sich gegenseitig.
  • Wie ist die Stimmung im Unternehmen?

    • Sehr gutes und angenehmes Arbeiten, man kann sich auf die Kollegen verlassen. Sehr motiviertes Team und man freut sich auf neue Unterstützung.
  • Wo wird gefrühstückt und mittags gegessen?

    • Meistens auf den Baustellen vor Ort, im Firmenbus oder an der Imbissbude nebenan.
  • Gibt es einen „Einstand“?

    • Ja, es gibt die große „Kennenlern-Runde“. Gerne mit frischen Brötchen vom Bäcker und frischer Wurst und Mett vom Fleischer. Bitte die Zwiebeln nicht vergessen.
  • Was erhält das Geburtstagskind?

    • Dem Geburtstagskind gratuliert der Chef persönlich. Das ist Ihm wichtig. Bei runden Geburtstagen gibt es immer eine kleine Aufmerksamkeit, z.B. einen Gutschein oder auch mal Konzertkarten, je nach Interesse des Geburtstagskindes.
  • Finden Betriebsfeiern statt?

    • Ja, aber neben der großen Firmenweihnachtsfeier finden z.B. Ausflüge nach Berlin, oder ein gemeinsamer Bootsausflug oder ein Spanferkelessen statt – dann auch gerne mit Partner.
  • Gibt es auf dem Weg zur Arbeitsstelle oft Staus?

    • Nein, es liegt eine sehr gute Verkehrsanbindung vor und das Unternehmen hat einen Firmenparkplatz.
  • Ist die Anfahrt zur Arbeitsstelle mit dem Öffentlichen Personennahverkehr möglich?

    • Ja, mit der S-Bahn und dem Bus.
  • Wann beginnt die tägliche Arbeitszeit und wann endet sie?

    • Die tägliche Arbeitszeit beginnt von Montag bis Donnerstag um 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am Freitag von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Das Wochenende gehört der Familie, das ist dem Chef sehr wichtig.
  • Wie viele Mitarbeiter arbeiten an den verschiedensten Projekten und auf den Baustellen?

    • Je nach Projekt, Baustelle und Aufgabenstellung bilden mindestens 2 Mitarbeiter ein Team. Man unterstützt sich gegenseitig.
  • Wie schaut es mit Überstunden und Mehrarbeit aus?

    • Wenn mal Überstunden geleistet werden, dann gehen maximal 70 Stunden auf das Stundenkonto. Alles was darüber geleistet wird, kommt sofort zur Auszahlung. Das ist ein festes Anliegen des Chefs. Seine Einstellung ist: „Wenn meine Männer arbeiten, dann müssen sie auch dafür bezahlt werden“. Ob die angesammelten Überstunden „abgebummelt“ werden oder ausgezahlt werden sollen, entscheidet der Mitarbeiter selbst.
  • Wie ist die Unternehmenshierarchie?

    • Sehr flach. Der direkte Ansprechpartner und Weisungsbefugte ist der Geschäftsführer selbst. Es handelt sich um ein inhabergeführtes Unternehmen.
  • Wie erfolgt die Einarbeitung?

    • Nach der Vorstellung der Mitarbeiter im Büro und allen anderen Mitarbeitern zeigt Ihnen der Chef das Lager, die modernen Werkzeuge und die Firmenfahrzeuge. Im Anschluss fahren Sie zusammen mit einem Mitarbeiter auf die ersten Baustellen. In den ersten 1 – 2 Wochen sind Sie an der Seite eines erfahrenen Kollegen an den verschiedensten Projekten mitbeteiligt. Die praktische Einarbeitung erfolgt systematisch und strukturiert unter ausführlichen Erklärungen der einzelnen Arbeiten vor Ort. In diesem Zusammenhang werden Ihnen die weiteren internen Prozesse und Abläufe erklärt. Die Einarbeitung erfolgt nach dem 4-Augen-Prinzip. Für Fragen, aber auch für Anregungen, haben alle immer ein offenes Ohr und man hilft sich gerne gegenseitig.
Chat Icon 1 Chat Icon 2

IHR FACHWISSEN & IHRE FERTIGKEITEN

Fachkenntnis

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w) oder Heizungs- und Sanitär Installateur (m/w) oder Elektriker/Elektroniker (m/w) oder Mechatroniker (m/w) ist notwendig.
  • Erfahrungen im Lesen von Zeichnungen und Anschlussplänen sind wünschenswert.
  • Berufserfahrung ist wünschenswert.
  • Der Führerschein-Klasse: B (PKW) wird benötigt.

Ergänzende Kenntnis

  • Problemlösendes Denken, d.h. selbständig oder im Team neue Lösungen für Probleme finden
  • Analysefähigkeit, d.h. Zusammenhänge erkennen, aber auch zu strukturieren, zusammenzufassen, zu interpretieren und adäquate Schlussfolgerungen ziehen zu können
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE AUFGABEN

  • Wartung von Heizungsanlagen
  • Montage und Inbetriebnahme von Heizungsanlagen
  • Elektrische Verdrahtung von Regel- und Heizanlagen
  • Montage von Abwasser- und Trinkwasseranlagen
  • Montage und Inbetriebnahme von sanitären Anlagen
  • Technische Zeichnungen und andere Unterlagen auswerten
  • Arbeitsaufgaben planen und vorbereiten
  • Arbeitsschritte festlegen
  • Rohre ablängen, biegen, mit Schweißfugen oder Gewinden versehen
  • Flanschen, Löten oder Verschweißen, z.B. von Rohleitungssystemen
  • Bauteile zu Baugruppen, Apparaten und ggf. vernetzten Anlagen zusammenfügen
  • Die Anlagen montieren und ggf. Instandhalten
  • Funktionen an Baugruppen oder an Apparaten und Anlagen einstellen
  • Probeläufe durchführen, evtl. Mängel beseitigen bzw. Funktionen optimieren und dokumentieren.
  • Echtzeitdaten auswerten und ggf. Anlagen nachjustieren
  • Erstinbetriebnahme von Anlagen und Einweisung des Kunden an seiner neuen Anlage, Z.B. Heizungsanlage oder Solaranlage.

GUT ZU WISSEN

Wir von kennt-ihr-einen.de suchen für Unternehmen geeignete Mitarbeiter und für Mitarbeiter geeignete Unternehmen.

kennt-ihr-einen.de bewirbt offene Stellen und stellt den ersten Kontakt zwischen Unternehmen und potentiellen Mitarbeitern her.

Das Ziel unserer täglichen Arbeit ist, dass Mitarbeiter und Unternehmen zueinander finden, die auch zueinander passen.

Bei Kontaktaufnahme nennen wir Ihnen den Namen des jeweils suchenden Unternehmens.

Einstellendes Unternehmen ist immer das suchende Unternehmen, kennt-ihr-einen.de bewirbt offene Stellen und moderiert das Kennenlernen.

Das Team von kennt-ihr-einen.de freut sich auf Ihre Jobanfrage.

  • DETAILS ZUM EINSTELLENDEN UNTERNEHMEN
  • Sitz: Bördekreis, Sachsen-Anhalt
  • Unternehmensart: Einzelunternehmen
  • Gegründet: 1996
  • Branche: Heizungsbau, Sanitärtechnik, Solaranlagenbau und Klimatechnik
  • Expertise: Die Kompetenzen liegen vor allem in den Bereichen der Beratung und Planung, Neuinstallation und Modernisierung, Installation, Wartung und Reparaturen, z.B. Wärmepumpen, Moderne Öl- und Gasheizungen, Fußbodenheizung, Wandheizungen, Klimaanlagen und Solaranlagen.
  • Anstellungsverhältnis: Vollzeit
  • Erwähnenswert: Sehr engagiertes Team. Sehr offener Chef, der auch gerne bei privaten Anliegen hilft. Sehr modernes Werkzeug z.B. von Hilti oder Makita. Sehr moderne Firmenfahrzeuge von VW / T6. Sehr familienfreundliches Arbeitszeiten, denn das ist dem Chef sehr wichtig.

ANALOG NACHLESEN

Stellenanzeige drucken

TEILEN

AN FREUNDE & BEKANNTE SENDEN

Bild von Marco Ebeling

MARCO EBELING

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zum Stellenangebot, zum Unternehmen oder ob wir vielleicht noch andere Jobs für Sie in Petto haben, hilft Ihnen unser Recruiter Marco Ebeling gerne weiter.