Polier / Vorarbeiter Straßen- und Tiefbau (m/w/d)

  • Kyffhäuserland, Thüringen
  • Vollzeit
  • 864
  • offerdetail
  • loc_864

AUF WAS SIE SICH FREUEN KÖNNEN

  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubsgeld
  • 5-Tage-Woche – Freitag´s bis 13:30
  • Feste Arbeitszeiten
  • Ganzjahresbeschäftigung
  • Top-Technikausstattung
  • Familienfreundliches Unternehmen
  • Firmenhandy
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Arbeitskleidung wird gestellt
  • Betriebsfahrzeug
  • Kostenfreie berufliche Weiterbildung
  • Betriebsfeiern
  • Angenehmes und gutes Arbeitsklima
  • Aufgeschlossenes Team
  • Gesetzliche Auslöse
  • Unterkunft wird gestellt

FRAGEN & ANTWORTEN ZUM EINSTELLENDEN UNTERNEHMEN

  • Wie ist die Personalstruktur im Unternehmen?

    • Insgesamt sind 27 MA, davon 5 Angestellte, 20 gewerbliche Arbeitnehmer und 2 Azubis.
  • Wie gehen die Mitarbeiter im Unternehmen miteinander um?

    • Kollegial, ungezwungen und freundlich, man unterstützt sich gegenseitig.
  • Wie ist die Stimmung im Unternehmen?

    • Im Unternehmen herrscht sehr positive Stimmung.
  • Wo wird mittags gegessen?

    • Es wird gemeinsam im Bauwagen auf der Baustelle vor Ort gegessen.
  • Geben neue Mitarbeiter einen „Einstand“?

    • Nach eigenem Ermessen des neuen Mitarbeiters, gerne frischen Kuchen auf der Baustelle oder im Büro.
  • Finden Betriebsfeiern statt?

    • Ja, es findet eine jährliche Weihnachtsfeier mit Partner statt.
  • Gibt es auf dem Weg zur Arbeitsstelle oft Staus?

    • In der Regel nicht, es liegt eine sehr gute Verkehrsanbindung vor.
  • Wann beginnt die tägliche Arbeitszeit und wann endet sie?

    • Im Sommer wird 07:00 bis 17:30 Uhr und im Winter von 07:30 bis 16:30 Uhr gearbeitet.
  • Wo liegen die Baustellen?

    • Mit dem Firmentransporter geht es zu den Baustellen in Thüringen, Südniedersachsen und Nordhessen (Region Kassel/Göttingen).
  • Wie schaut es mit Überstunden und Mehrarbeit aus?

    • Geleistete Überstunden werden auf einem Zeitkonto gesammelt und können dann vom Mitarbeiter individuell zur Auszahlung verwendet werden. Dies findet vor allem in den Wintermonaten und bei sehr schlechtem Wetter Anwendung, wenn auf der Baustelle nicht voll gearbeitet werden kann.
  • Bei gewerblicher Tätigkeit. Wie sind die Arbeitsaufgaben organisiert? Erfolgt die Leistungserbringung einzeln, zu zweit oder mit mehreren Kollegen?

    • Der Kollonnenführer arbeitet eng mit seinem Bauleiter zusammen. Er unterstützt den Bauleiter bei der Aufmaßerstellung und der technischen Aufstellung. Es wird immer mindestens in Zweierteams gearbeitet, auf größeren Baustellen können es aber auch bis zu 10 Mitarbeiter sein.
  • Wie ist die Unternehmenshierarchie?

    • Flach - nach dem Bauleiter folgt gleich der Geschäftsführer als Ansprechpartner.
  • Wer ist der direkte Vorgesetzte Weisungsbefugte der zu besetzenden Stelle? (Ausbildung, Erfahrung etc.)

    • Direkter Vorgesetzter ist der Bauleiter.
  • Wie erfolgt die Einarbeitung?

    • Die Einarbeitung erfolgt in den ersten Tagen über den zuständigen Bauleiter vor Beginn der Baumaßnahme. Dabei erhält der Kolonnenführer wichtige Eckdaten zu der Baumaßnahme sowie alle relevanten Informationen über Lieferanten und Auftraggeber. Für Fragen, aber auch für Anregungen haben alle immer ein offenes Ohr und man hilft sich gegenseitig.
  • Warum arbeiten die Mitarbeiter gerne im Unternehmen?

    • Im Unternehmen herrscht eine große Solidarität untereinander, jeder Mitarbeiter wird geachtet, unabhängig von seiner Position im Unternehmen. Die Zuverlässigkeit des Unternehmens zeigt sich vor allem in der pünktlichen Bezahlung seiner Mitarbeiter. Außerdem gibt es ein großes Innovationsinteresse, wodurch Modernität und Entlastung der Mitarbeiter gewährleistet wird
Chat Icon 1 Chat Icon 2

IHR FACHWISSEN & IHRE FERTIGKEITEN

Fachkenntnis

  • Einschlägige Berufserfahrung im Straßen- und Tiefbau erforderlich
  • Umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Straßen-, Rohr-, Kanal- und Kabelleitungsbau erforderlich
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter (m/w) oder Asphaltbauer/in oder Baugeräteführer/in oder Brunnenbauer/in oder Gleisbauer/in oder Kanalbauer/in oder Straßenbauer/in.
  • Lesen von Zeichnungen
  • Höhenmaße nehmen können
  • Guter Umgang mit den gängigen Messmitteln
  • Führerschein-Klasse: B (PKW) erforderlich, Führerschein für LKW und/oder Baumschienen wünschenswert

Ergänzende Kenntnis

  • Handwerkliches Geschick
  • Stetige Sorgfalt und Umsicht bei allen auszuführenden Arbeiten walten lassen.
  • Technikbegeisterung und Interesse am modernen Maschinenpark
  • Bereitschaft zu körperlicher Arbeit wird benötigt
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Problemlösendes Denken, d.h. selbständig neue Lösungen für Probleme finden
  • Analysefähigkeit, d.h. Zusammenhänge erkennen, aber auch zu strukturieren, zusammenzufassen, zu interpretieren und adäquate Schlussfolgerungen ziehen zu können
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

IHRE AUFGABEN

Baustellen organisieren:

  • Baustellen einrichten, z.B. unter Berücksichtigung der Zeitplanung und des wirtschaftlichen Personal- und Betriebsmitteleinsatzes
  • Materialeingang, Lagerung und Transport organisieren
  • Qualitätssicherungsmaßnahmen planen und realisieren
  • mit den am Bau Beteiligten kommunizieren, insbesondere mit Auftraggebern und Behörden-
  • Baufortschritt dokumentieren
  • Baustellen auflösen, u.a. Abtransport von Baustoffen und Maschinen organisieren

Bauprozesse im Tiefbau leiten:

  • Lage- und Höhenmessungen durchführen
  • Auswahl und Einsatz von Baumaschinen entsprechend dem gewählten Bauverfahren planen und kontrollieren
  • Arbeitsleistungen überwachen, störungsfreie und termingerechte Arbeit gewährleisten
  • an Tiefbauarbeiten praktisch mitwirken, dabei ein Team anleiten und steuern
  • Qualität der Bauleistungen kontrollieren
  • Maßnahmen des Arbeitsschutzes sowie des Umwelt- und Gesundheitsschutzes sicherstellen

Personal führen:

  • Mitarbeiter/innen führen und motivieren
  • Mitarbeiter/innen fachlich anleiten, Ausbildungsverantwortung auf Baustellen wahrnehmen
  • Methoden der Konfliktlösung anwenden

GUT ZU WISSEN

Wir von kennt-ihr-einen.de suchen für Unternehmen geeignete Mitarbeiter und für Mitarbeiter geeignete Unternehmen.

kennt-ihr-einen.de bewirbt offene Stellen und stellt den ersten Kontakt zwischen Unternehmen und potentiellen Mitarbeitern her.

Das Ziel unserer täglichen Arbeit ist, dass Mitarbeiter und Unternehmen zueinander finden, die auch zueinander passen.

Bei Kontaktaufnahme nennen wir Ihnen den Namen des jeweils suchenden Unternehmens.

Einstellendes Unternehmen ist immer das suchende Unternehmen, kennt-ihr-einen.de bewirbt offene Stellen und moderiert das Kennenlernen.

Das Team von kennt-ihr-einen.de freut sich auf Ihre Jobanfrage.

  • DETAILS ZUM EINSTELLENDEN UNTERNEHMEN
  • Sitz: Kyffhäuserland, Thüringen
  • Unternehmensart: GmbH
  • Gegründet: 1991
  • Anzahl der Mitarbeiter: 27
  • Branche: Straßen- und Tiefbau
  • Expertise: Straßen- und Tiefbau, Kanal- und Rohrleitungsbau, Erschließung und Gestaltung von Gewerbe- und Lagerflächen, Außenanlagen, Pkw-Stellplätze, Hofflächen
  • Anstellungsverhältnis: Vollzeit

ANALOG NACHLESEN

Stellenanzeige drucken

TEILEN

AN FREUNDE & BEKANNTE SENDEN

Bild von Marco Ebeling

MARCO EBELING

Ihr Ansprechpartner

Bei Fragen zum Stellenangebot, zum Unternehmen oder ob wir vielleicht noch andere Jobs für Sie im Petto haben, hilft Ihnen unser Recruiter Marco Ebeling gerne weiter.