Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

Hintergrundbild für Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)
  • Arbeitsort: Haldensleben, Deutschland
  • Ort der Berufsschule: Oschersleben
  • Schulabschluss: Haupt- oder Realschule
  • Frühester Beginn: 01.08.2019
  • Dauer: 3.5 Jahre
  • AusbildungsplatzID: 24
  • offerdetail
  • loc_24
Darauf kannst du dich freuen

Benefits in der Ausbildung als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

  • Weltweit anerkannter Abschluß
  • Praxistag / Praktika
  • ½-jährige Erfolgsprämie
  • Gesundheitsprämie
  • Projekt-Effektivitätsprämie
  • Feste Arbeitszeiten
  • 5-Tage-Woche
  • 44 EUR steuerfreier Mitarbeiter-Sachbezug
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Arbeitskleidung von Engelbert Strauss wird gestellt
  • Zukunftsbranche
  • Kostenfreie berufliche Weiterbildung
  • Angenehmes und gutes Arbeitsklima
  • Aufgeschlossenes Team
  • TOP-Technikausstattung
  • Betriebsfeiern
  • Hilfe bei der Suche nach Unterkunft bzw. Wohnung
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung durch Mentor
  • Bildungsurlaub zur Prüfungsvorbereitung
  • Früherer Feierabend für Führerscheinpraxis
  • Übernahme der Wohnheimkosten – Lehrwerkstatt Schleiz
  • Teilnahme am ERASMUS-Austauschprogramm mgl.
Divider 1
Zwischen den Zeilen
  • Wie ist die Personalstruktur im Unternehmen?

    • Im Unternehmen sind 60 Mitarbeiter beschäftigt.
  • Wie gehen die Mitarbeiter im Unternehmen miteinander um?

    • Es ist ein sehr aufgeschlossenes Team. Man geht sehr ungezwungen miteinander um und unterstützt sich gegenseitig
  • Wie ist die Stimmung im Unternehmen?

    • Sicherlich ist die Stimmung auch immer von der persönlichen Tagesform des Einzelnen abhängig, im Großen und Ganzen ist sie sehr gut bis top. Diese Einschätzung wird durch eine Fluktuationsquote nahe Null bestätigt.
  • Wo wird gefrühstückt bzw. mittags gegessen?

    • Frühstück und Mittag werden unterwegs, auf den jeweiligen Baustellen gegessen bzw. der Berufsschule oder Lehrwerkstatt gegessen.
  • Geben neue Mitarbeiter einen „Einstand“?

    • Der Einstand liegt im Ermessen des neuen Azubis. Gern gesehen ist ein Frühstück mit Bäckerbrötchen, Gehacktes und Zwiebeln.
  • Gibt das Geburtstagskind auf seinen Ehrentag einen aus?

    • Auch zu diesem Anlass freuen sich die unmittelbaren Kollegen über ein Frühstück mit Bäckerbrötchen, Gehacktes und Zwiebeln.
  • Finden Betriebsfeiern statt?

    • Ja, jährlich finden ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier statt.
  • Wo findet die praktische Ausbildung statt?

    • Die praktische Ausbildung wird vom Standort Haldensleben aus geleitet. Es werden elektrotechnische Anlagen rund um Haldensleben sowie weltweit installiert. Bei einer Montagetätigkeit außerhalb des Standortes, werden die gesetzliche Auslöse und die Unterkunft bezahlt sowie das Montagefahrzeug gestellt.
  • Ist das Unternehmen mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?

    • Ja, es fahren regelmäßig Busse und Bahnen. Die Haltestellen sind ca. 20 Minuten fußläufig vom Unternehmensstandort entfernt.
  • Gibt es Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe des Unternehmensstandortes?

    • Für den Wocheneinkauf können Sie in etwa 300m – 400m unter mehreren Discountern auswählen.
  • Wann beginnt die tägliche Arbeitszeit und wann endet sie?

    • Von Montag bis Donnerstag wird von 6:40 Uhr bis 16:10 Uhr und freitags von 6:40 Uhr bis 11:55 Uhr gearbeitet. Das Wochenende gehört der Familie und den Freunden.
  • Wie schaut es mit Überstunden und Mehrarbeit aus?

    • Wenn Überstunden anfallen, dann gehen diese auf ein Überstundenkonto. Die Gutstunden können „abgebummelt“ bzw., beim Übersteigen einer festgelegten Stundenzahl, ausbezahlt werden.
  • Wo findet die theoretische Ausbildung statt?

    • Die theoretische Ausbildung wird an den Berufsbildenden Schulen Oschersleben durchgeführt.
  • Ist die Berufsschule mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?

    • Ja, es fahren regelmäßig Busse und Bahnen. Die Haltestellen sind ca. 10 Minuten fußläufig von der Berufsschule entfernt.
  • Gibt es weitere Ausbildungsstätten?

    • Ja, eine fundierte Ausbildung erfordert neben der Praxis und der Theorie einen weiteren Baustein: die Lehrwerkstatt. Hier werden die Grundlagen für das spätere praktische Können des Elektronikers für Gebäude- und Energietechnik (m/w/d) gelehrt. Die Lehrwerkstätten befinden sich in Magdeburg und in Schleiz.
  • Sind die Lehrwerkstätten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar?

    • Die Lehrwerkstatt in Magdeburg ist sehr gut mit der Straßenbahn erreichbar. Für die Dauer des Aufenthalts in Schleiz, stellt der Ausbildungsbetrieb einen Wohnheimplatz kostenfrei zur Verfügung. Das Wohnheim befindet sich direkt auf dem Gelände der Lehrwerkstatt. Kurze Wege sind somit garantiert. Ob die Lehrwerkstatt in Schleiz oder Magdeburg besucht wird, hängt von den jeweiligen Lehrinhalten ab.
  • Wie ist die Unternehmenshierarchie?

    • Flach – als direkter Ansprechpartner und Weisungsbefugter steht Dir Dein Elektromeister als Lehrmeister und ein Projektleiter zur Verfügung.
  • Wie erfolgt der Ausbildungsstart?

    • Die Ausbildung startet am 1. August 2019. In den ersten beiden Ausbildungstagen werden Dir die Kollegen im Unternehmen vorgestellt. Du wirst in die Gegebenheiten des Unternehmens sowie den Arbeitsschutz eingewiesen und unterwiesen. Deine Arbeitsbekleidung erhältst Du ebenso, wie Deine Lehrplan. Danach geht es für Dich und Deine Mitauszubildenden in die Lehrwerkstatt. Hier startest Du mit den Grundlagen der Elektrotechnik. Nach der Lehrwerkstatt folgt dann die Berufsschule und nach ca. 6 bis 8 Wochen hast Du auch schon Deinen ersten praktischen Einsatz. Während der Ausbildung steht Die ein Mentor, Dein Projektleiter, Deine Kollegen und Mitauszubildenden gern mit Rat und Tat zur Verfügung. Für Fragen, aber auch für Anregungen haben alle Kollegen immer ein offenes Ohr für Dich.
  • Wie geht es nach der Lehre weiter?

    • Das Unternehmen bietet allen Lehrlingen bei angemessenen Leistungen bzw. bestandener Prüfung eine Übernahme als Monteur an. Aus der Position des Monteurs heraus, kannst Du Dich zum Obermonteur oder Bauleiter entwickeln.
  • Kann ich mich anschließend noch weiter qualifizieren?

    • Das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern ständig eine Vielzahl interner und externer Weiterbildungsmaßnahmen an. Hierzu zählen eine Meister- oder Technikerausbildung in Teil- oder Vollzeit sowie nach Abschluß des Fachabiturs ein dreijähriges Studium an der Berufsakademie mit dem Abschluß als B.-Eng. (BA) Elektrotechnik oder B.-Eng. (BA) Automatisierungstechnik.
Divider 1

Details zum einstellenden Unternehmen

  • Sitz: Haldensleben
  • Unternehmensart: GmbH
  • Anzahl der Mitarbeiter: 60
  • Branche: Elektroanlagenbau, Gebäudetechnik, Energietechnik
  • Expertise: sehr gutes Arbeitsklima, pünktliche Lohnzahlung, langfristige Unternehmensplanung, aufgeschlossenes und engagiertes Team
Jetzt Ausbildung sichern

In 2 Minuten erledigt - Ohne Anschreiben und ohne Lebenslauf.

Anforderungen in der Ausbildung

Fachkenntnis

  • Abschluss der 10. Klasse (Haupt- oder Realschule) oder auch sehr gern Abitur
  • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern, wie Mathematik, Physik, Chemie wünschenswert

Ergänzende Kenntnis

  • Normaler Gesundheits- und Fitnesszustand
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Informationen zur Ausbildung

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechniker (m/w/d) dauert 3,5 Jahre und startet am 1. August 2019. Nach zwei Ausbildungsjahren erfolgt der 1. Teil der Abschlussprüfung und im Sommer des letzten Ausbildungsjahres der 2. Teil der Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer.

Wie ist der Rhythmus zwischen Praxis und Theorie?

Der Lehrrhythmus gestaltet sich wie folgt: 2 Wochen Berufsschule in Oschersleben – 3 Wochen Ausbildungspraxis in Haldensleben, bzw. auf den Baustellen – 2 Wochen Lehrwerkstatt in Magdeburg oder Schleiz.

Was sind meine Aufgaben während der Ausbildung und im späteren Beruf?
  • Elektroinstallationen für Industrie und Gewerbe
  • Kabel verlegen und anschließen
  • Messen und Inbetriebnahmen von Elektroanlagen
  • Installation von Beleuchtungsanlagen
  • Verdrahtung von Schaltanlagen
  • Kabelverlege-Systeme montieren
Was machen wir eigentlich?

Wir von kennt-ihr-einen.de suchen für Unternehmen geeignete Auszubildende und für Auszubildende geeignete Unternehmen.

kennt-ihr-einen.de bewirbt offene Stellen und stellt den ersten Kontakt zwischen Unternehmen und potentiellen Azubis her. Das Ziel unserer täglichen Arbeit ist, dass Auszubildende und Unternehmen zueinander finden, die auch zueinander passen.

Bei Kontaktaufnahme nennen wir Dir den Namen des jeweils suchenden Unternehmens. Einstellendes Unternehmen ist immer das suchende Unternehmen, kennt-ihr-einen.de bewirbt offene Stellen und moderiert das Kennenlernen.

Das Team von kennt-ihr-einen.de freut sich auf Deine Ausbildungsanfrage.

Unverbindlich & Unkompliziert

Du benötigst kein Anschreiben und wir beantworten Dir alle Deine Fragen!

kennt-ihr-einen.de garantiert Interessenten absolute Vertraulichkeit. Wir behandeln Deine Daten streng vertraulich. Wir nennen Dir vorab den Namen des personalsuchenden Unternehmens. Diesem geben wir Deine Daten erst nach Deinem persönlichen Einverständnis weiter.

Ruf uns einfach unter Tel-Nr.: 0391 99 045 045 an oder chatte mit uns.

Divider 1

1. ANFRAGE ABSENDEN

Mache eine Anfrage über den Chatbot, Whatsapp oder den Messenger.

Divider 1

2. KONTAKTAUFNAHME

Unser Recruiter nimmt Kontakt zu Dir auf und klärt gegebenenfalls weitere Fragen.

Divider 1

3. START DER AUSBILDUNG

Du startest mit der Ausbildung in einen neuen Lebensabschnitt!

Divider 2

Sichere Dir Deine Vermittlungsprämie!

Dafür benötigen wir nur Deinen Namen.

Prämie jetzt sichern.

Teilen

Link senden

Divider 1
Ansprechpartner im Recruiting
Marco Ebeling Dein Ansprechpartner

Bei Fragen zur Ausbildung, zum Unternehmen oder ob wir vielleicht noch andere Ausbildungen für Dich haben, hilft Dir unser Recruiter Marco Ebeling gerne weiter.

Ausbildung jetzt sichern