Ein Service der Niemann Consulting GmbH. HIER kostenfreie BASIC-Stelle schalten.

Alle Jobs für Ingenieur & Techniker

Brücken, Gebäude, Autos, technische Geräte – diese alltäglichen Dinge wären ohne Ingenieure kaum möglich. Dank der vielseitige Einsatzbereiche und zahlreichen Spezialisierungsmöglichkeiten haben Ingenieure sehr gute Berufsaussichten und Karrierechancen.

Berufsfakten zum Ingenieur

Ingenieure befassen sich mit spezialisierter Technologie basierend auf ihrem spezifischen Berufsfeld. Hierfür werden naturwissenschaftliche Gegebenheiten erforscht, um sie in der Praxis anzuwenden. Dabei spielen technische Entwicklung, Konstruktion und Produktionstechnik eine entscheidende Rolle. Letztendlich hängt das Tätigkeitsfeld von der Fachrichtung, dem Unternehmen sowie der Berufserfahrung ab. Dennoch zählt diese Beschäftigung zu den bestbezahlten Berufen in Deutschland.

Ausbildung

Hinter der Berufsbezeichnung Ingenieur steht ein Studium der Ingenieurswissenschaften an einer Universität oder Fachhochschule. Der Titel wird nach erfolgreich abgeschlossenem Studium vergeben. Im Bachelorstudium werden vor allem Grundlagen vermittelt, während das Masterstudium, die entscheidenden Schwerpunkte für eine Fachrichtung setzt. Nach erfolgreichem Masterstudium kann eine Promotion angestrebt werden. Klassischen Ingenieursberufe sind:

  • Bauingenieur
  • Elektroingenieur
  • Wirtschaftsingenieur
  • Maschinenbauingenieur
  • Vertriebsingenieur
  • Entwicklungsingenieur

Aufgaben

Die Tätigkeit Ingenieur oder Ingenieurin bezeichnet eine Vielzahl von Fach- und Aufgabenbereichen. Aus diesem Grund ist für diesen Oberbegriff keine präzise Beschreibung möglich. Jedes Tätigkeitsfeld bringt andere Aufgaben mit sich. Ein Maschinenbauingenieur entwickelt Anlagen und Maschinen, wobei er viel Zeit am Computer verbringt. Ein Vertriebsingenieur verkauft Produkte und ist deshalb viel unterwegs. Wirtschaftsingenieure arbeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik. Bauingenieure, Elektroingenieure usw. haben wiederum andere Aufgabenbereiche.

Karrierechancen

Der Fachkräftemangel betrifft auch die Ingenieurwissenschaften, weshalb Ingenieure in der deutschen Wirtschaft gute Berufsperspektiven und Karrierechancen haben.

Mit akademischer Ausbildung ist ein hohes Gehalt zu erwarten. Mit steigender Berufserfahrung entwickeln sich schnell Aufstiegsmöglichkeiten zu Projektleitung und Management.

Zahlreiche Branchen

Ingenieure und Ingenieurinnen werden in den unterschiedlichsten Branchen engagiert. Im Folgenden ein Überblick über eine Vielzahl von Branchen, in denen Ingenieur-Stellen ausgeschrieben werden:

  • Architektur
  • Automatisierungstechnik
  • Bauwesen
  • Elektrotechnik
  • Energietechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Umwelttechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Neben klassischen mittelständigen oder internationalen Unternehmen und Betrieben werden Ingenieur-Jobs auch in Ingenieurbüros, Unternehmensberatungen oder in der Forschung und Entwicklung vergeben.

Kompetenzen und Fähigkeiten

Eine Vielzahl der erforderlichen Kompetenzen und Fähigkeiten werden im Studium erworben, insbesondere durch die Spezialisierung in den Masterstudiengängen. Dennoch spielen Soft Skills, wie analytische Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Kreativität eine zentrale Rolle. Überwiegend werden Projekte im Team erarbeitet oder in der Zusammenarbeit mit Spezialisten entwickelt, weshalb Teamgeist unerlässlich ist.

Klare, kompetente und überzeugende Kommunikationsfähigkeiten sorgen für ein sicheres Auftreten. In international agierenden Unternehmen sind verhandlungssichere Englischkenntnisse ebenfalls wichtig. Zudem sollte ein sicherer Umgang mit dem PC gewährleistet sein, um CAD Konstruktionen und Berechnungen zu erstellen.

Gehaltserwartungen

Je nach Branche und Fachrichtungen unterscheiden sich die Gehälter von Ingenieuren. Berufseinsteiger verfügen im Durchschnitt im Vergleich zu anderen Berufsgruppen über deutlich höhere Einstiegsgehälter. Mit steigender Berufserfahrung werden Gehälter schnell erhöht. In der Tabelle finden Sie einen Überblick über die derzeitig übliche Bezahlung pro Jahr:

BerufEinstiegsgehaltGehalt mit Berufserfahrung
Bauingenieur41.500 €50.400 €
Maschinenbauingenieur46.300 €62.700 €
Energietechnik-Ingenieur45.500 €64.850 €
Elektro- / Elektrotechnik-Ingenieur48.150 €61.100 €

Ingenieursberufe bei kennt-ihr-einen.de

Bei kennt-ihr-einen.de finden Sie vielfältige Stellenausschreibungen zum Ingenieursberuf. Wir bieten Ihnen Beschäftigungsverhältnisse auf:

  • Vollzeit
  • Werkstudent

Aufgrund der zahlreichen Branchen, in denen Ingenieure beschäftigt werden können, variieren unter diesem Oberbegriff unsere Stellenanzeigen. Ein Führerschein der Klasse B ist oftmals wünschenswert und macht Arbeitnehmer flexibler. Sie finden hier im Portal unter anderem folgende Ausschreibungen bzw. Bezeichnungen für verschiedene Branchen und Unternehmen:

  • Projektleiter
  • Bauleiter
  • Bauingenieur
  • Industriemeister
  • Elektroingenieur
  • Architekt
  • Technischer Leiter
  • Schichtleiter
  • Planungsingenieur
  • Verkehrsplaner

Jetzt bei kennt-ihr-einen fündig werden

Klicken Sie sich durch unsere Stellenbörse und finden Sie Ihren Traumjob beim Wunscharbeitgeber. Mit unserer Jobsuche und dem kostenlosen Jobmanager erhalten Sie eine Vielzahl von passenden Jobangeboten, die zu Ihren Fähigkeiten passen – egal ob Einsteiger, Quereinsteiger oder Ingenieur/in mit Berufserfahrung.

Arbeitgeber können in unserer Kandidatenbank den passenden Arbeitnehmer für ihr Unternehmen finden. Der praktische Kostenrechner berechnet die durchschnittlichen Kosten, die pro Mitarbeiter anfallen.

Bei erfolgreicher Vermittlung über unser Online-Stellenportal können Sie sich eine Vermittlerprämie sichern. Werden Sie aktiv und legen Sie den ersten Stein für Ihren Karriereweg!