Ein Service der Niemann Consulting GmbH.

Alle Jobs in der Region Salzlandkreis

Seit einigen Jahren ist im Salzlandkreis eine stabile wirtschaftliche Entwicklung zu erkennen. Während lange der Bodenschatz Salz eine dominierende Rolle im gesamten Kreisgebiet spielte, sind heute zahlreiche verschiedene Branchen und Wirtschaftszweige vertreten, die attraktive Arbeitsplätze mit stabilen Perspektiven bieten.

Der Salzlandkreis als innovativer Industrie- und Wirtschaftsstandort

Eine Vielzahl verschiedener Unternehmen in unterschiedlichen Branchen bildet die Basis für die hauptsächlich mittelständisch ausgerichtete Branchenstruktur des Wirtschaftsstandorts Salzlandkreis. Hochqualifizierte und motivierte Arbeitskräfte werden dringend gesucht.

Der Salzlandkreis lockt mit seiner zentralen Lage zwischen den Ballungszentren Halle und Magdeburg und seiner ausgezeichneten Infrastrukturauch internationale Investoren, die das Potenzial der Region als innovativer Wirtschafts- und Industriestandort erkannt haben. Sowohl die kleinen und mittleren Betriebe als auch die großen Firmen bieten vielversprechende Arbeitsplätze im Salzlandkreis.

Folgende Branchen sind unter anderem vertreten:

  • Landwirtschaft
  • chemische Industrie
  • Anlagen- und Maschinenbau
  • Elektronikproduktion
  • Munitionsherstellung
  • Nahrungsgüterwirtschaft
  • Medizin, Medizintechnik und -technologie
  • Aluminiumverarbeitung
  • Vliesstoffproduktion
  • Baustoffindustrie

Stellenangebote im Salzlandkreis

Zahlreiche Unternehmen in verschiedenen Branchen stellen hochwertige und effiziente Jobangebote im Salzlandkreis bereit. Die Beschäftigungsangebote variieren von Vollzeitstellen über Ausbildungsplätze bis hin zu Minijobs. Fachkräfte werden vielerorts händeringend gesucht, sodass auch Rückkehrer und Quereinsteiger hier beste Perspektiven vorfinden. Zudem wartet eine Vielzahl unbesetzter Ausbildungsplätze auf motivierte Berufseinsteiger.

Wir stellen für Sie folgende Beschäftigungsverhältnisse im Salzlandkreis bereit:

  • Ausbildung
  • Praktikum
  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • Minijob

Zentrale Lage und ausgezeichnete Infrastruktur

Seine zentrale Lage in Sachsen-Anhalt und die schnellen Verkehrsanbindungen an den Nah- und Fernverkehr bilden die Basis für eine gut ausgebaute Infrastruktur und machen den Salzlandkreis zum optimalen Ausgangspunkt für wirtschaftliche Unternehmungen. Neben wichtigen Straßenachsen, die sich im Salzlandkreis schneiden, gibt es auch gute Bahn- und Wasserstraßenanbindungen.

Die wichtigste Verkehrsader ist die Autobahn 14, die den Salzlandkreis von Nord nach Süd durchschneidet. Der regionale Verkehr verläuft parallel dazu auf der Landesstraße 50. Im Norden des Harzes verbindet die Autobahn 36 den Landkreis mit den Autobahnen 7 und 9. Wer nicht mit dem eigenen Auto unterwegs ist, kann auf den öffentlichen Nahverkehr zurückgreifen und mit dem Bus oder Zug fahren. Außerdem verfügt der Salzlandkreis über ein gut ausgebautes Radwegenetz.

Industriestandorte im Salzlandkreis

Rund um die Kreisstadt Bernburg spielen die sogenannten „fünf weißen Pulver“ eine wichtige ökonomische Rolle. In den hiesigen Industriebetrieben wird Salz und Soda gewonnen sowie Zement, Mehl und Zucker hergestellt.

Auch Aschersleben, die älteste Stadt Sachsen-Anhalts, konnte sich als innovativer und attraktiver Wirtschaftsstandort für nationale und internationale Firmen etablieren. Hier befindet sich heute das Zentrum der modernen Vliesstoffproduktion in Sachsen-Anhalt. Zu den prägenden Branchen in Aschersleben gehören außerdem Werkzeug- und Spezialmaschinenbau, Baustoffindustrie, Medizintechnik und Logistik.

Die ersten Kalischächte der Welt, die 1852 in Staßfurt entstanden, sind heute von großer Bedeutung für die Landwirtschaft und chemische Industrie.  Auch die Elektronikproduktion, insbesondere die Fernsehtechnik, konnte sich hier etablieren.

Unternehmen mit Sitz in Schönebeck sind in den Branchen Munitionsherstellung und chemische Industrie seit Jahren auf dem Weltmarkt erfolgreich. In der Elbestadt befindet sich außerdem die Automobilzulieferindustrie auf dem Vormarsch.

Wohnen im Salzlandkreis

Der Salzlandkreis ist eine lebenswerte Region. Neben attraktiven Stellenangeboten und guten beruflichen Zukunftsaussichten überzeugt der Landkreis mit einem vielfältigen kulturellen Angebot, einem gut ausgebauten Verkehrsnetz und erschwinglichem und hochwertigem Wohnraum. Die Mieten sind vergleichsweise niedrig, und auch Baugrundstücke können hier zum fairen Preis erworben werden.

Die Landschaft zwischen Harz und Elbe biete viele Gelegenheiten, sich in der Natur zu bewegen und zu erholen. Zum umfangreichen Bildungsangebot der Region gehören unter anderem die verschiedenen Berufsschulzentren und die Hochschule Anhalt.

Jobs bei kennt-ihr-einen.de

Kennt-ihr-einen.de bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren individuellen Traumjob zu finden. Sie können Angebote für Jobs einsehen, indem Sie nach Region oder Branche suchen. Als Arbeitnehmer können Sie auf unseren kostenfreien Jobmanager zurückgreifen, der sich um alle Dinge rund um Ihre zukünftige Stelle kümmert. Wir bieten Ihnen außerdem eine Vermittlungsprämie für jeden erfolgreichen Vermittlungstipp.

Arbeitgeber können unsere einzigartige Kandidatendatenbank nutzen, um Ihren Wunscharbeitnehmer zu finden. Zögern Sie nicht und werden Sie jetzt aktiv – Finden Sie bei Kennt-ihr-einen.de den perfekten Arbeitgeber oder Arbeitnehmer!